Jahresausbildung Tierkommunikation

 

Eintauchen in eine neue Bewusstseinsdimension!

 

 

 Wenn Sie drei der folgenden Aussagen zustimmen können,

ist die einjährige Ausbildung zur/m TierkommunikatorIn genau das Richtige für Sie!

Ich möchte...

 

  • die Tiere, mit denen ich lebe, besser verstehen
  • als EnergethikerIn den Beruf der Tierkommunikation ausüben
  • Tiere und Menschen in ihrem Zusammenleben unterstützend begleiten
  • mich selbst weiterentwickeln – die eigenen Potentiale und Ressourcen aktivieren 
  • als Mensch&Tier-Coach Beziehungen optimieren und harmonisieren
  • die individuelle Feinwahrnehmung aktivieren und ausbauen
  • als DolmetscherIn zwischen Mensch und Tier fungieren 
  • im Freundeskreis Tierkommunikation anbieten
  • BotschafterIn der Tiere sein

 

 

ABLAUF: Das Grundlagenseminar gilt als Basis der Ausbildung (15h, 2 Tage).
Jahresausbildung in Wien: 10 Module  (SA und SO; 150h, 20 Tage)

 

Überblick Inhalte: Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Telepathie & Bewusstsein von Tieren; Tiere in den Religionen/Kulturen; Krafttiere/Schattentiere; Tiere als Spiegel; Gewaltfreie Kommunikation; Tiere im System (2 Tage Systemaufstellungen live); Trauma, Tod/Wandlung; (Verhaltens)Biologie – Hund, Katze, Pferd; TierkommunikatorIn als Beruf_ung; 
Abschluss mit Zertifikat

 

Nähere Infos über die Kurszeiten und Modulinhalte schicke ich Ihnen gerne per E-Mail!

 

Herzlich, 

Dr. phil. Stefanie Haller

 

   Infoabend

 

24. November 2017

18:30 – 20:00

Gussenbauergasse 5-7/9

(Eingang strassenseitig) 

1090 Wien

Eintritt: freie Spende!

 

  Anmeldung: 

tierbewusstsein@gmx.at 

 

Seminar 

 Grundlagen der Tierkommunikation – Einführung in Theorie
und Praxis

02. & 03. Dezember

in Wien
 (begrenzte TeilnehmerInnenzahl!)